Film

Interview zur Corona-Pandemie

Claire im Interview, aufgenommen im Salon Vokuhila am 20. Mai 2021. Ein Ausschnitt aus dem Filmprojekt von Annette Bott, in dem Zeitzeugen, die von der Pandemie betroffen waren, befragt werden.
Regie, Kamera, Schnitt und Ton: Annette Bott.

 

 

Fernsehen

Ausbildung in der Pandemie

Die Ausbildung ist wichtig, gerade auch in unserem tollen Beruf, wo es ein großes Nachwuchproblem gibt. Da darf die Pandemie nicht dazu führen, weniger auszubilden oder überhaupt nicht mehr auszubilden. Auch wenn Azubis nicht der Kurzarbeit angerechnet werden können und auch den Mindestlöhnen unterliegen, müssen gute Ausbildungsbetriebe ihrer Verantwortung gerecht werden –  wo ein Wille da ein Weg!
(Fernsehbeitrag aus der rbb Abendschau vom 29.01.2021)

 

 

 

rbb-Fernsehen

Am 16.03.2021 war Claire zu Gast in der Sendung
„Wir müssen reden“

Kneipe zu, Laden leer, Frust groß – und: Droht schon der nächste Lockdown?

Hier zu sehen ab 21. Minute:
Zur Sendung >>

 

Sendungen aus der „Corona“ – Zeit

Beiträge und Interviews vom März bis Juni 2020, in denen über die Vokuhila berichtet wird oder Claire zu Gast ist.